Versandkostenfreier Versand auf Bestellungen über 50€

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§1 Allgemeines

Für die Geschäftsbeziehungen jeglicher Art zwischen BIOENERGETIC Josef Fruhmann und dem Kunden gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen oder allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden haben keine Gültigkeit, es sei denn, es ist schriftlich etwas anderes vereinbart worden. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für alle künftigen Geschäfte mit dem Besteller und zwar für die Lieferung von Waren und sinngemäß auch für die Erbringung von Leistungen.
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur einen unverbindlichen Online-Katalog des Warensortiments dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt mit unserer separaten Auftragsbestätigung oder Lieferung der Ware zustande. Der Vertragstext wird gespeichert und die Bestelldaten und der Link zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden dem Kunden per E-Mail zugesandt.
Die BIOENERGETIC Josef Fruhmann behält sich vor, die Leistung nicht zu erbringen, wenn sich nach Vertragsschluss herausstellt, dass die Ware nicht verfügbar ist, obwohl ein entsprechendes Verpflichtungsgeschäft abgeschlossen wurde. In einem solchen Fall erhält der Kunde Nachricht. Eventuell bereits erbrachte Gegenleistungen werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche gegen BIOENERGETIC Josef Fruhmann sind ausgeschlossen. Vertragssprache ist Deutsch.

 §2 Lieferung

Die Lieferung „ab Werk“ erfolgt auf Gefahr des Kunden. Sobald die Ware von BIOENERGETIC Josef Fruhmann einem Transportunternehmen übergeben worden ist, geht das Risiko auf den Kunden über. Dies gilt auch bei Teillieferungen. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Transport- und alle sonstigen Transferkosten, wie Transportversicherung, Zölle, Einfuhrumsatzsteuern, trägt ausnahmslos der Besteller, der auch um die erforderlichen Einfuhrbewilligungen einzukommen hat.
Sämtliche Preise sind, wenn nicht anders angeführt, inkl. Mehrwertsteuer zuzüglich eventuell anfallender Verpackungs-, Versicherungs- und Transportkosten.
Die Lieferung erfolgt nach den jeweils zu vereinbarenden Versandkosten. Bei Lieferungen in Drittländer fallen zusätzliche Zölle und Gebühren für den Kunden an.Die Ware ist umgehend nach Empfangnahme durch den Kunden oder seinen Beauftragten auf Transportschäden zu untersuchen. Feststellbare Transportschäden sind unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Verpackungsschäden muss sich der Kunde bei Annahme der Ware von dem Transportunternehmen schriftlich bestätigen lassen. Angaben über Lieferfristen sind grundsätzlich unverbindlich, es sei denn, es wurde ausdrücklich eine bestimmte Lieferfrist schriftlich vereinbart. Der Besteller verzichtet ausdrücklich auf die Geltendmachung von Schadenersatz wegen Lieferverzug. Schadensersatzansprüche gegen BIOENERGETIC Josef Fruhmann wegen Nichterfüllung oder Verzuges sind ausgeschlossen, soweit weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

 §3 Gewährleistung und Schadensersatz

Mängel oder Beschädigungen, die auf schuldhafte oder unsachgemäße Behandlung oder unsachgemäßen Einbau sowie Verwendung ungeeigneten Zubehörs oder Änderungen der Originalteile durch den Kunden oder einem von BIOENERGETIC Josef Fruhmann nicht beauftragten Dritten zurückzuführen sind, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen. Ein auf Gebrauch beruhender Verschleiß ist von der Gewährleistung ebenfalls ausgeschlossen.
Nimmt der Kunde die Ware oder den Auftragsgegenstand trotz Kenntnis eines Mangels an, stehen ihm Gewährleistungsansprüche in dem nachstehend beschriebenen Umfang nur zu, wenn er sich diese ausdrücklich und schriftlich unverzüglich nach Empfang der Ware vorbehält.
Gewährleistungsansprüche wegen bestehender Transportschäden stehen dem Kunden nur zu, wenn er seiner Untersuchungs- und Anzeigepflicht gemäß §2 Ziffer 4 nachgekommen ist. Die Gewährleistungsfrist für neue Sachen beträgt 24 Monate. Die Frist beginnt mit Gefahrenübergang zu laufen. Die Gewährleistungsfrist für gebrauchte Sachen beträgt ein Jahr. Ist der Kunde Unternehmer, so beträgt die Gewährleistungsfrist für neue Sachen ein Jahr und für gebrauchte Sachen sechs Monate ab Gefahrübergang.

 §4 Zahlungsbedingungen

Die Rechnungen an die BIOENERGETIC Josef Fruhmann sind – soweit nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde – unverzüglich und ohne Abzug zahlbar. Bei Kreditkartenzahlung erfolgt die Abbuchung mit Erstellung der Rechnung und Versand der Ware. Bankgebühren sind vom Kunden zu tragen. 
Kommt der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug, so ist die Summe des Kaufpreises während des Verzuges mit fünf Prozentpunkten über den gesetzlich geregelten Zinssatz zu fordern, es sei denn, uns gelingt der Nachweis eines höheren Verzugsschadens. Maßgeblich für die Ermittlung des Fälligkeitstages ist der Tag des Eingangs der Zahlung auf unserem Geschäftskonto. Dem Besteller stehen Aufrechnungsansprüche gegen unsere Rechnungsforderungen nur zu, wenn diese rechtskräftig gestellt, unbestritten oder von uns schriftlich anerkannt sind.

§5 Eigentumsvorbehalt - Forderungsabtretung - Zurückbehaltungsrecht

Wir behalten uns am Liefergegenstand bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises samt Nebengebühren und sonstiger uns gegen den Besteller zustehenden Forderungen das vollständige Eigentum vor. Eine Weiterveräußerung des Kaufgegenstandes vor Tilgung aller unserer Ansprüche ist nur unter Wahrung unseres Eigentumrechtes zulässig. Sofern der Besteller den Kaufgegenstand weiter veräußert, tritt dieser schon jetzt seine Forderungen gegen den Abnehmer aus der Weiterveräußerung an uns ab.
Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, die Kaufsache auf Kosten des Bestellers zurückzunehmen und - unter Anrechnung des Verwertungserlöses auf die Verbindlichkeiten des Bestellers und unter Beachtung der Interessen des Bestellers - freihändig zu verwerten, sowie die Lieferung bestellter Waren bis zur vollständigen Schuldtilgung zurück zu behalten. Jede Abtretung oder Verpfändung von gegen uns zustehenden Ansprüchen des Bestellers ist unzulässig und uns gegenüber unwirksam.

 §6 Erfüllungsort und Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich österreichisches Recht.
Erfüllungsort für alle Leistungen aus der mit BIOENERGETIC Josef Fruhmann bestehenden Geschäftsbeziehungen ist Heiligenkreuz a.W., soweit der Kunde Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Ausschließlicher Gerichtsstand für Klagen gegen BIOENERGETIC Josef Fruhmann ist Graz. Dieses gilt auch für Klagen der BIOENERGETIC Josef Fruhmann gegen den Kunden soweit der Kunde Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

§7 Haftungsausschluss

Inhalt des Onlineangebotes: BIOENERGETIC Josef Fruhmann übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Fruhmann Bioenergetic Handelsgesellschaft, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens von Bioenergetic Josef Fruhmann kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. BIOENERGETIC Josef Fruhmann behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
Verweise und Links: Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von BIOENERGETIC Josef Fruhmann liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem BIOENERGETIC Josef Fruhmann von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. BIOENERGETIC Josef Fruhmann erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden BIOENERGETIC Josef Fruhmann hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von BIOENERGETIC Josef Fruhmann eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. 
Urheber- und Kennzeichenrecht: BIOENERGETIC Josef Fruhmann ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von BIOENERGETIC Josef Fruhmann selbst erstellte Objekte bleibt allein bei BIOENERGETIC Josef Fruhmann. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von BIOENERGETIC Josef Fruhmann nicht gestattet. 
Datenschutz: Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Email-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Email-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. 
Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses: Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

§8 Schiedsklausel - anzuwendendes Recht

Sofern der Besteller seinen Sitz im Ausland hat, werden alle Streitigkeiten, die sich aus der Vertragsbeziehung zu uns ergeben, oder auf die Verletzung, Auflösung oder Nichtigkeit von Verträgen beziehen, nach der Schieds- und Schlichtungsordnung des internationalen Schiedsgerichtes der Wirtschaftskammer Österreich von drei, gemäß diesen Regeln ernannten Schiedsrichtern, endgültig entschieden. Die im Schiedsverfahren zu verwendende Sprache ist Deutsch. 
Sofern der Besteller seinen Sitz im Inland hat, werden alle in Abs. 1 genannten Streitigkeiten vom ständigen Schiedsgericht der Wiener Wirtschaftskammer nach dessen jeweils geltender Schiedsordnung endgültig entschieden. 
Auf unsere Rechtsbeziehung zum Besteller findet ausnahmslos österreichisches Recht Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechtsübereinkommens ist ausgeschlossen.

§9 Schlussbestimmung

Sollten einzelne dieser Bestimmungen – gleich aus welchem Grund – nicht zur Anwendung gelangen, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

§10 Inkrafttreten

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind mit 27.09.2013 in Kraft getreten und ersetzen unsere bis dahin in Geltung gewesene AGB.